Entspannung für Körper und Seele

Entspannung für Körper und Seele - Ihre Wellnessoase

Unsere Leistungen ansehen

Lomi Lomi Nui Massage - Hawaiian Body Work



Lomi Lomi Nui ist eine Berührung die aus dem tiefsten Herzen kommt. Köperliche und seelische Verspannugen sowie Verletzungen werden so auf liebevolle Art gelöst. Alte Gedankenmuster und Traumen, die in den Körperzellen “gespeichert” sind, können auf diesem Wege verarbeitet werden. Lomi Lomi dient als reinigende und harmonisierende Behandlung des gesamten Menschen.

Verspannungen oder Blockaden werden in seinem Innersten aufgelöst und die Psyche des Menschen auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt.

LOMI bedeutet – wörtlich aus dem Hawaiianischen übersetzt – „kneten, reiben, drücken“

Lomi Lomi  – die Verdopplung des Wortes – erhöht diese Bedeutung um ein Vielfaches.

Nui heißt „wichtig, einzigartig, groß“

Lomi Lomi Nui ist „eine Massage, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt“, sie ist eine Mischung aus Ritual, Tanz und Körperarbeit. Sie wurde von den Kahuna-Schamanen gelehrt und überliefert und basiert auf der HUNA Philosophie des Lebens. Die Philosophie der liebevollen Kraft und kraftvollen Liebe, sowie Tanz und Gesang, werden als Fundamente und Verstärker der Körperarbeit unterrichtet.

Die hawaiianische Tradition geht von der Vorstellung aus, dass in jedem von uns das Wissen von vollständiger Gesundheit und Wohlgefühl inne wohnt. Durch Lomi Lomi soll dies wieder erweckt und ans Licht kommen. Spannungen, Stress und Energieblockaden erschweren den freien Zugang zu diesem Wissen. In der hawaiianischen Tradition kommen Krankheiten immer aus einem Zustand von Verspannungen. Gesundheit hingegen ist frei fließende Energie. Nach einer Lomi Massage fühlt sich der Körper im Einklang mit der Seele.

Bei Lomi Lomi Nui wird nicht nur mit den Händen, sondern auch mit den Unterarmen und Ellbogen gearbeitet. Im Takt von hawaiianischer Musik streichen diese auch über vernachlässigte Stellen am Körper wie Achselhöhlen, Handgelenke, Kniekehlen und Fussinnenseiten. Das Dehnen und Lockern erfolgt mit kunstvollen Bewegungen und kann zu einem veränderten, besseren Körperbewußtsein und zur Harmonisierung des Energieflusses führen. Das therapeutische Lomi Lomi hilft bei körperlichen Störungen sowie psychischem Ungleichgewicht; ausgeübt mit Hilfe von sanftem Druck und warmen Öl.

Zu hawaiianischer Musik wird zuerst die ganze Körperrückseite je nach Bedürfnis sanft, von bis tief und langsam bis schnell massiert. Besondere Aufmerksamkeit erfährt der Rücken, da sich dort laut hawaiianischer Tradition der Sitz der Zukunft befindet. Im Bauchraum sitzt die Vergangenheit, wo Emotionen, Erinnerungen und Verletzungen gespeichert und diese auf sanfte Weise gelöst werden.

Die liebevollen Streichungen umschmeicheln den gesamten Körper. (Mit Ausnahme des Intimbereiches, der stets abgedeckt bleibt!)